Home

Biographie & Veröffentlichungen

Konzerte & Vorträge

Musik im Gottesdienst

Organist gesucht?

Duos & CD

Orgelunterricht

gespielte Orgeln

Orgelrepertoire

Chor

Vokalensemble cantiKA nova

NGL-Chor & Band

Kinderchor

Förderverein

Presse

Kontakt & Impressum


Vokalensemble cantiKA nova:

Vokalensemble cantiKA novaAktuelles Konzertprojekt:

 

Sonntag, 10. Dezember 2017, 17 Uhr, St.-Bonifatius-Kirche Karlsruhe-Weststadt:

 

Adventskonzert
mit adventlicher Chormusik, u. a. von Georg Philipp Telemann (Kantate "Machet die Tore weit")

 

Besonders interessierte versierte Sänger (grundsätzlich aber auch Sängerinnen...) sind herzlich zu einem unverbindlichen Probenbesuch eingeladen!

 


Das Vokalensemble cantiKA nova wurde 2009 gegründet und hat bereits mit vielbeachteten Konzerten auf sich aufmerksam gemacht.

Es wird von Kantor Dominik Axtmann geleitet und widmet sich vornehmlich der geistlichen Vokalmusik in kleinerer Besetzung.

Einen Schwerpunkt bildet dabei selten aufgeführte bzw. hierzulande unbekannte Chorliteratur. Durch etliche regionale und nationale Erstaufführungen fand der Chor in der bundesweiten Fachpresse Beachtung.

 


Wir sind ein Vokalensemble/Kammerchor (ca. 20 Sänger/-innen) und geben seit unserer Gründung 2009 jährlich drei Konzerte in der Karlsruher St. Bonifatius-Kirche:

ein Passionskonzert am Palmsonntag, ein Konzert Mitte Oktober, ein Adventskonzert am 2. Adventssonntag.

Was macht unsere Arbeit außerdem aus?

 

·       Eine freundschaftliche Atmosphäre, keine Vereinsstruktur, keine Konkurrenz zu bestehenden Ensembles

·       Proben: montags von 20 Uhr bis 22 Uhr

·       Den aktuellen Probenplan hier herunterladen

·       Probenort: Gemeindezentrum St. Peter und Paul

             (Sophienstraße 236, Karlsruhe-Mühlburg, Haltestelle „Philippstraße“, Position auf Karte)

·       Keine Proben in den Schulferien

·       Keine Kosten, kein Mitgliedsbeitrag

·       Einzelstimmbildung parallel zur ChorprobeVokalensembe cantiKa nova

·       Einfach sich beim Chorleiter informieren:

Dominik Axtmann, Kantor der kath. Seelsorgeeinheit Karlsruhe West-Nord

Fon: 0721 - 568 45 75 

mobil: 0170 - 930 21 69

E-Mail: Kirchenmusik@West-Nord-KA.de  

 

 

Welche Voraussetzungen sollte man idealerweise mitbringen?

 

Eingeladen sind versierte Sänger/-innen, die

 

- mit ihrer Stimme künstlerisch umgehen können,

- eine stimmliche Förderung bereits erfahren haben (idealerweise Gesangsunterricht oder (Einzel-) Stimmbildung),

- gute Kenntnisse der Notenschrift und Musiklehre besitzen,

- sich auch eigenständig vorbereiten können,

- vom Blatt singen können,

- Chorerfahrung haben,

- Kenntnisse der Aussprache der deutschen und englischen Sprache besitzen,

- nicht älter als ca. 50 Jahre sind.

 

Auch wenn man nicht alle Voraussetzungen jetzt schon mit sich bringt, lohnt sich ein Anruf beim Chorleiter, denn bei der Entwicklung der (chor-) sängerischen Fähigkeiten wird gerne geholfen!


Unverbindliche Probenbesuche und ein kurzes "Vorsingen" dienen zum gegenseitigen Kennenlernen der stimmlichen und musikalischen (Entwicklungs-) Möglichkeiten.

Alternative:

Ebenfalls anspruchsvolle geistliche Chormusik singt der Chor der Pfarreien West-Nord , zu dem ALLE herzlich eingeladen sind.